Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kreuzlingen
30.08.2022
30.08.2022 21:25 Uhr

Klare Ansage der FDP-Ortspartei Kreuzlingen

Die Podiumsteilnehmer mit den Stadträten Ernst Zülle, Markus Brüllmann, Thomas Beringer, Stadtpräsident Thomas Niederberger, Moderator Patrick Eich und den neu Kandidierenden, Timon Altwegg, Christine Forster, Daniel Moos und Fabrizio Ribezzi. Im Dreispitzsaal sind rund 250 Gäste anwesend. Bild: Manuela Olgiati
Die Mitglieder der FDP-Ortspartei Kreuzlingen haben eine anonyme Umfrage zu den Stadtratswahlen vom 25. September 2022 durchgeführt. Dafür gibt es vier klare Ja-Stimmen.

Die FDP-Ortspartei Kreuzlingen lancierte eine Meinungsumfrage zu den Stadtratswahlen Kreuzlingen. Die Ortsparteimitglieder wurden aufgefordert für die vier zu wählenden Stadträte aus den sieben Kandidierenden eine Auswahl zu treffen.

81 von 140 Mitglieder stimmten ab

Nachdem 81 der 140 Mitglieder an der Umfrage teilgenommen haben, gibt der Vorstand für den ersten Wahlgang das Ranking der genannten Personen aufgrund der Anzahl JA-Stimmen bekannt:

1. Fabrizio Ribezzi (FDP)

2. Markus Brüllmann (SP)

3. Timon Altweg (parteilos)

4. Thomas Beringer (EVP).

Die Partei hat sich zudem einstimmig für Thomas Niederberger als Stadtpräsident entschieden und empfiehlt ihn für eine weitere Legislatur.

Kommt es zu einem zweiten Wahlgang für die Stadtratssitze, behält sich der Vorstand vor, unter Einbezug der Mitglieder eventuell eine Wahlempfehlung auszusprechen. Wir wünschen allen Kandidaten einen engagierten und aktiven Wahlkampf im liberalen Sinn für die Stadt Kreuzlingen.

Redaktion 24